Deutsche Handschriften lesen

Transkription alter deutscher Dokumente

Buchstaben- und wortgetreu im Zeilenfall der Originale für wissenschaftliche Arbeiten und Familienforschung. Mehr über Gisela Fleischmann mail@handschriften-lesen.de


Reading Handwritten German Texts

Transcription of Old German Handwriting

For scholarly and private purposes; additionally translations in modern English. Contact: mail@handschriften-lesen.de

Rezeptbuch, Nürnberg um 1920

Tauben Fricaße.

Aus einem privaten Nachlass.

Zu 6 Tauben, brät man 1/Pfd. * / Butter, wendet die halben Tauben / im Mehl um, und brät sie / auf langsamen Feuer leicht / ab, nun gießt man soviel / kochende Bouillon und 1 Glas / Weißwein dazu, daß sie halb / bedeckt sind, rührt sie um, / salzt sie ein wenig, und läßt / sie bedeckt unter öfterem Umschwenken / 1 St. kochen.

* [in der Vorlage Pfund-Zeichen]

Die in diesem Blog vorgestellten Beispiele kommen alle aus meinem privaten Besitz. In Einzelfällen liegen Genehmigungen der Archive bzw. Autoren vor. Für meine Auftraggeber garantiere ich absolute Verschwiegenheit.