Deutsche Handschriften lesen

Transkription alter deutscher Dokumente

Buchstaben- und wortgetreu im Zeilenfall der Originale für wissenschaftliche Arbeiten und Familienforschung. Mehr über Gisela Fleischmann mail@handschriften-lesen.de


Reading Handwritten German Texts

Transcription of Old German Handwriting

For scholarly and private purposes; additionally translations in modern English. Contact: mail@handschriften-lesen.de

Rezeptbuch, Nürnberg um 1920

Tauben Fricaße.

Aus einem privaten Nachlass.

Zu 6 Tauben, brät man 1/Pfd. * / Butter, wendet die halben Tauben / im Mehl um, und brät sie / auf langsamen Feuer leicht / ab, nun gießt man soviel / kochende Bouillon und 1 Glas / Weißwein dazu, daß sie halb / bedeckt sind, rührt sie um, / salzt sie ein wenig, und läßt / sie bedeckt unter öfterem Umschwenken / 1 St. kochen.

* [in der Vorlage Pfund-Zeichen]

______

Für Transkriptionsaufträge gilt absolute Verschwiegenheit. Texte und Abbildungen, die hier gezeigt werden, sind aus meinem privaten Archiv. In Einzelfällen liegen Genehmigungen Dritter vor.

All texts and images in this blog are from my private archive, resp. authorized by third parties. All transcriptions are handled confidentially.